Sekretariat - Öffnungszeiten:

 

Montags: 8.00-13.00 Uhr

Dienstags: 8.00-13.00 Uhr

Mittwochs: 8.00-12.00 Uhr

Donnerstags:8.00-13.00 Uhr

Freitags: nicht besetzt

 

Speiseplan 25.09.-28.09.2017
Schule KW 39.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.1 KB
Speiseplan 16.10.-19.10.2017
Schule KW 42 16.10..pdf
Adobe Acrobat Dokument 299.7 KB
Speiseplan 23.10.-26.10.2017
Schule KW 43 23.10..pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.6 KB
Speiseplan 01.11.-02.11.2017
Schule KW 44 01.-02.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB
Speiseplan 06.11.-09.11.2017
Schule KW 45 06.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.9 KB
Speiseplan 13.11.-16.11.2017
Schule KW 46 13.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.7 KB

Das letzte Kindergartenjahr als Brückenjahr zur Grundschule

 

Um eine Kontinuität des Lernens der Kinder beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu sichern, soll zwischen beiden Einrichtungen eine Brücke gebaut werden.

Die Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule wird so ausgebaut und optimiert.

 

Um dem Recht jeden Kindes auf Erziehung und Bildung gerecht werden zu können, müssen Elternhaus, Kindertageseinrichtungen und Schulen eng zusammenarbeiten.

 

Grundlagen für ein lebenslanges selbst gesteuertes Lernen werden neben dem Elternhaus in der Kindertageseinrichtung gelegt.

Damit sie in der Grundschule weiter gefestigt und ausgebaut werden können, müssen Kindergarten und Grundschule miteinander ins Gespräch kommen und zu einem gemeinsamen Bildungsverständnis gelangen.

 

Ziel des Projektes "Brückenjahr" ist es, alle Kinder vor der Einschulung bestmöglich zu fördern, so dass sie ihren im Kindergarten begonnenen individuellen Lernprozess in der Grundschule ohne Bruch fortsetzen können.

 

 

Dazu arbeiten wir eng mit den beiden Kindertagesstätten St. Ursula und Sonnenblume zusammen und tauschen uns regelmäßig aus.

In zahlreichen Aktionen können die Kinder Schule aktiv erleben und erfahren, z.B. beim Adventsstündchen, bei Unterrichtshospitationen, beim Besuch einer Sportstunde oder bei der Sprachförderung.