Sekretariat - Öffnungszeiten:

 

Frau Järisch

ist zu folgenden Uhrzeiten erreichbar:

 

Montag: 8.30-12.30

Dienstag: 8.30-12.30

Mittwoch: 8.30-12.00

Donnerstag: 8.30-12.30

Freitag: ---

 

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder uns per E-Mail kontaktieren.

 

 

Speiseplan 11.12.-14.12.2017
Schule KW 50.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.9 KB
Speiseplan 18.12.-21.12.2017
Schule KW 51.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.5 KB

Seit dem Schuljahr 2011/12 sind wir Offene Ganztagsschule (OGS).

 

Das Ganztagsangebot findet von Montag bis Donnerstag statt und beginnt nach der fünften Stunde um 12.15 Uhr mit dem Mittagessen im Forum. Anschließend gibt es eine Bewegungs- und Erholungspause.

Die Lern- und Aufgabenzeit beginnt ab 13.15 Uhr, und ab 14.15 Uhr starten die Arbeitsgemeinschaften.

Die Teilnahme ist außer entstehenden Materialkosten unentgeltlich.

 

Das gemeinsame Mittagessen ist fester Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts der Offenen Ganztagsschule. Die Kinder werden dabei von unseren Mitarbeitern betreut und haben die Möglichkeit, vom Schultag zu berichten und sich auszutauschen.

Das warme Mittagessen beinhaltet einen Hauptgang und einen Nachtisch. Der Speiseplan ist auch für Allergiker geeignet.

Alternativ können Sie Ihrem Kind auch selbst Verpflegung mitgeben. Diese Kinder werden am so genannten „kalten Tisch“ natürlich genauso betreut.

Egal ob warm oder kalt, für alle Kinder stehen Getränke (in der Regel Wasser) bereit.

 

Nach dem Mittagessen gibt es eine Bewegungs- und Erholungspause. So können alle Kinder entweder (auf dem Hof, im Gebäude) spielen oder sich ausruhen und entspannen, bevor das Nachmittagsprogramm startet.

 

In der Lern- und Aufgabenzeit (LAZ) werden unter Aufsicht die schriftlichen Aufgaben erledigt. Sie dient aber auch dazu, das eigenverantwortliche Arbeiten und Lernen der Kinder zu fördern. So soll die Zeit bspw. genutzt werden, um den Stoff des Schultages zu wiederholen, Mappen und Hefte zu führen und zu gestalten oder sich auf anstehende Referate oder Klassenarbeiten vorzubereiten.

Unsere Lehrkräfte und Mitarbeiter sind natürlich Ansprechpartner bei Schwierigkeiten und unterstützen die Kinder, sie sind aber nicht verantwortlich für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Aufgaben!

 

Im AG-Bereich arbeiten wir mit Vereinen aus dem Ort zusammen. In diesem Schuljahr sind der TV Wellingholzhausen, die Heimatkapelle, das Fachwerk 1775 und der Budokai-Verein unserer Kooperationspartner. Natürlich werden auch wieder Arbeitsgemeinschaften von unseren pädagogischen Mitarbeiterinnen und Lehrkräften geleitet.

 

Grundsätzlich erfolgt die Teilnahme an den Ganztagsangeboten freiwillig. Wenn Sie Ihr Kind zu einem Angebot anmelden, ist dies allerdings verbindlich. Die Anmeldung verpflichtet also für die Dauer eines Schulhalbjahres zur regelmäßigen Teilnahme im vollen zeitlichen Umfang des gewählten Angebots.

Der Ganztag endet um 15.15 Uhr.