Sekretariat - Öffnungszeiten:

 

Montags: 8.00-13.00 Uhr

Dienstags: 8.00-13.00 Uhr

Mittwochs: 8.00-12.00 Uhr

Donnerstags:8.00-13.00 Uhr

Freitags: nicht besetzt

 

Speiseplan 25.09.-28.09.2017
Schule KW 39.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.1 KB
Speiseplan 16.10.-19.10.2017
Schule KW 42 16.10..pdf
Adobe Acrobat Dokument 299.7 KB
Speiseplan 23.10.-26.10.2017
Schule KW 43 23.10..pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.6 KB
Speiseplan 01.11.-02.11.2017
Schule KW 44 01.-02.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB
Speiseplan 06.11.-09.11.2017
Schule KW 45 06.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.9 KB
Speiseplan 13.11.-16.11.2017
Schule KW 46 13.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.7 KB

 

Wir möchten hier Projekte vorstellen, die in unserer Schule durchgeführt wurden oder werden. Dabei handelt es sich nicht nur um zeitlich befristete Unterrichtsprojekte, sondern auch um langfristig angelegte Vorhaben.

 

 

Kletterwand und Kleinfeldspielfeld
Kletterwand und Kleinfeldspielfeld

Beispielhafte Pausenhofumgestaltung

 

Die Umgestaltung des Pausenhofs war ein Projekt der ganz besonderen Art. Das als ABM Maßnahme gestartete Projekt scheiterte nach knapp fünf Monaten wegen der Inkompetenz des Beschäftigungs- und Bildungsträgers.

 

Anschließend sorgte ein Team aus Eltern, Lehrern und Schülern mit beispielhaftem Einsatz dafür, dass sich eine öde Asphaltfläche zu einem Sport- und Freizeitschulhof wandelte. 

 

Das Projekt Schulhof wird nie beendet werden, weil wir bemüht sind, neu an uns herangetragene Wünsche unserer Schülerinnen und Schüler umzusetzen. Dieses ist nicht immer einfach und manchmal auch nicht möglich, da die zur Verfügung stehende Fläche nicht übermäßig groß ist.

____________________________________________________________________________________

Mitte der 90ziger Jahre wurde deutlich, dass unsere Schüler erhebliche Probleme haben, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Diese Erkenntnis führte dazu, dass wir ein freiwilliges Nachmittagsangebot für unsere Hauptschüler - FAN - ins Leben riefen. FAN hat sich sehr schnell etabliert und ist mittlerweile fester Bestandteil des Schulprogramms.

____________________________________________________________________________________

Im Rahmen eines Sponsorings erhielt unsere Schule von der Helmut - Kalthoff - Stiftung aus Münster ein Street Soccer Feld in den Maßen 12,5 x 10 m. Gespielt wird auf einem Kunstrasenbelag, der von Desso DLW -  Sports Systems, dem weltweiten Marktführer für Kunstrasenbeläge geliefert wurde.

 

Das Feld entstand im oberen Teil des Parkplatzes an der alten Turnhalle. Die erforderlichen Arbeiten begannen zwei Wochen vor den Herbstferien 2005, Ende November wurde das Spielfeld im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier freigegeben.

 

Weitere Infos über "Fun Fußball" gibt's auf der homepage des Niedersächsischen Fußballverbandes.